Herzlich Willkommen bei unserem Turflon-WhatsApp-Service!

Liebe Abonnentin,
Lieber Abonnent,

leider haben wir heute schlechte Nachrichten für Dich.

Aufgrund von Änderungen der Nutzungsbedingungen durch WhatsApp selbst, können wir unseren WhatsApp-Service mit sofortiger Wirkung leider nicht mehr aufrecht erhalten. Wir bedauern diese Entscheidung seitens WhatsApp sehr, müssen diese aber leider akzeptieren.

Aber keine Sorge, auf unseren anderen Kanälen bleiben wir natürlich für Dich da.

Bleib mit uns in Verbindung:
???? turflon.de/newsletter
???? facebook.com/turflon
???? instagram.com/turflon
???? turflon.de

Liebe Grüße aus Werl,
Dein Turflon Team



Bei Rückfragen stehen wir Dir gerne auch per Mail oder Facebook Messenger Rede und Antwort. Zurück zur Homepage: moebel-turflon.de



Mit dem Senden einer Nachricht an unsere WhatsApp-Nummer stimmst Du der Speicherung Deiner Handy-Nummer, Deines WhatsApp Nicknames und des Gesprächsverlaufs zwischen Dir und Turflon sowie unseren Datenschutzbestimmungen zu. Du kannst unseren WhatsApp Service selbstverständlich jederzeit mit der Nachricht STOP abbestellen! Deine Daten werden in diesem Fall immer zum Monatsende komplett gelöscht. Hier findest Du unser Impressum.




Einwilligungserklärung für den WhatsApp-Info Service der Möbel Turflon Werl Klemens Münstermann GmbH & Co. KG sowie weitere Informationen
1. Mit dem Versand einer WhatsApp Nachricht an uns stimmen Sie dieser Einwilligungserklärung zu und erklären sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die Möbel Turflon Werl Klemens Münstermann GmbH & Co. KG Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten darf. Wir verarbeiten folgende personenbezogene Daten: WhatsApp Nutzername, Handynummer, WhatsApp Gesprächsverlauf zwischen Ihnen und Turflon, ggf. von Ihnen an Turflon gesendete Bilder.
2. Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, persönliche oder sachliche Verhältnisse über Sie zu erfahren (hier: Handynummer und ggf. WhatsApp Nickname). Informationen, bei denen wir keinen (oder nur mit einem unverhältnismäßigen Aufwand) Bezug zu Ihrer Person herstellen können, z.B. durch Anonymisierung der Informationen, sind keine personenbezogenen Daten.
3. Die Verarbeitung Ihrer Daten ist notwendig, um Ihnen auf Ihre WhatsApp Nachricht zu antworten und/oder Sie mit den gewünschten Informationen zu versorgen. Ihre Daten werden ausschließlich für diesen Zweck/diese Zwecke verarbeitet. Zur Erreichung des Verarbeitungszweckes verarbeiten wir die folgenden personenbezogenen Daten: Ihre Handynummer, Ihren WhatsApp Nickname.
4. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie uns diese Daten mitteilen.
5. Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Einwilligung zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Artikel 21 Absatz 4 DSGVO zu widerrufen und zu verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeitet werden. Hierzu senden Sie einfach STOP an unseren WhatsApp Kontakt oder eine E-Mail an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.
Sie haben weiterhin das Recht, von uns jederzeit über die zu Ihnen bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten (Artikel 15 DS-GVO) Auskunft zu verlangen. Alle Informationen über Ihre Rechte gemäß DS-GVO entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.
6. Teilweise bedienen wir uns externer Dienstleister mit Sitz im europäischen Wirtschaftsraum, um Ihre Daten zu verarbeiten. Diese Dienstleister wurden von uns sorgfältig ausgewählt, schriftlich beauftragt und sind an unsere Weisungen gebunden. Sie werden von uns regelmäßig kontrolliert. Die Dienstleister werden diese Daten nicht an Dritte weitergeben, sondern diese nach Vertragserfüllung und dem Abschluss gesetzlicher Speicherfristen löschen, soweit Sie nicht in eine darüberhinausgehende Speicherung eingewilligt haben.